Gespräche für die Seele

Anja Lee

Harmonietherapeutin® Reiki-Lehrerin

REIKI - Die Behandlung

Reiki setzt sich zusammen aus den beiden Silben REI und KI und wird "REEKIH" ausgesprochen. Es kommt aus dem japanischen und bedeutet "ALLUMFASSENDE LEBENSKRAFT".

Mit Reiki wird die Balance von Körper, Geist und Seele harmonisiert und Reiki kann Entspannung und Wohlbefinden fördern.

Reiki ist keine Religion sondern eine Erweiterung der Spiritualität, die sich lückenlos in das eigene Weltbild integrieren lässt, egal, welchen Glauben man hat.

Die Behandlungen sind wohltuend und entspannend und können die Selbstheilungskräfte des Körpers anregen. Dabei kann das Weitergeben der Energien durch direktes Handauflegen erfolgen, es gibt aber genauso die Möglichkeit, sie - auch über große Entfernungen - zu senden, ganz ohne körperlichen Kontakt.

Vor der Behandlung werden diese Themen angesprochen und die Vorgehensweise abgestimmt.

REIKI - Die Seminare

Reiki - Seminar Erster Grad

Inhalt: 4 Einweihungen in die Reiki-Energie nach Dr. USUI (inklusive Einweihung der Füße), Vermittlung von Therorie und Praxis, Reiki im täglichen Leben, Nutzen und Umgang damit.
Voraussetzung: Keine

Reiki - Seminar Zweiter Grad

Inhalt: 3 Einweihungen in je ein Geheimzeichen, Theorie und Vermittlung der Zeichen, praktische Übungen, z.B. Reiki-Raumreinigen.
Voraussetzung: Reiki Erster Grad

Reiki - Seminar Meistergrad

Inhalt: 3 Einweihungen in das Meisterzeichen, Theorie und Vermittlung des Zeichen, praktische Übungen. Jetzt kann man den vollen Umfang von Reiki nutzen.
Voraussetzung: Reiki Zweiter Grad

Reiki - Seminar Lehrergrad

Inhalt: 1 Einweihung in die Lehrerberechtigung, Vermittlung des Lehrens von Reiki nach Dr. Usui und Unterlagen, um selbst Schüler ausbilden zu können.
Voraussetzung: Reiki Meistergrad

Impressum